Frauentagsparty 2019 Frauentagsparty 2019
Frauentagsparty 2019 Frauentagsparty 2019
Frauentagsparty 2019 Frauentagsparty 2019
Frauentagsparty 2018 Frauentagsparty 2018
Frauentagsparty 2018 Frauentagsparty 2018 - Die VIP Betreuer
Frauentagsparty 2018 Frauentagsparty 2018 - The flying Allstars
Frauentagsparty 2017 Frauentagsparty 2017 Motto - Märchenland in Frauenhand
Frauentagsparty 2017 Frauentagsparty 2017 Tanzeinlage für die Damen
Allstars bei Tanz in den Herbst 2016 Tanz in den Herbst 2016
Allstars bei Tanz in den Herbst 2016 Tanz in den Herbst 2016
Allstars bei Tanz in den Herbst 2016 Tanz in den Herbst 2016
Frauentagsparty 2016 - Landliebe Frauentagsparty 2016 - Landliebe
Frauentagsparty 2016 - Landliebe Frauentagsparty 2016 - Landliebe
650 Jahre Herzberg - Umzug 650 Jahre Herzberg Anno 2015
650 Jahre Herzberg - Umzug 650 Jahre Herzberg Anno 2015
650 Jahre Herzberg - Umzug Rasentranktorturnier Windfest 2015
Frauentagsparty bei uns Frauentagsfeier 2015
Frauentagsparty bei uns Frauentagsfeier 2015
Dorffest - in Herzberg ist was los Dorffest - in Herzberg ist was los
Dorffest - in Herzberg ist was los Dorffest - in Herzberg ist was los
Frauentagsparty bei uns Frauentagsfeier 2014
Frauentagsparty bei uns Frauentagsfeier 2014
Kistenkletterer 4. Windfest 2013
Seifenblasen 4. Windfest 2013
Harte Wettkämpfe 4. Windfest 2013
Noch ein Klettermax 4. Windfest 2013
Das Abendprogramm 4. Windfest 2013
Das Abendprogramm 4. Windfest 2013
Karneval 2013
Karneval 2013
Die Aktivisten Frauentagsfeier 2013
Programm der Kita zum Dorffest 2012 Dorffest 2012
Kitaprogramm Herbst und Gespensterfest 2012








13.August - Tanzen bis zum Umfallen



Wolltet ihr auch einfach mal nur tanzen bis zum Umfallen?

Hier gehts!

In Herzberg kann am Samstag, 13. August 2022, ausgiebig getanzt werden. Der Heimatverein pro Herzberg e.V. lädt unter dem Motto „Tanzen bis zum Umfallen“ ab 20:00 Uhr in das Gemeindezentrum ein.
Es wird DJ Christoph auflegen. An der Abendkasse sind 5,00€ zu entrichten.





Zum Seitenanfang








14.Mai - FrauentagsNachholParty


„2021 und 2022“


Es gibt viel nachzuholen - packen wir es an.

Mit packender Musik, Showeinlagen und viel Spass laden wir Euch zur FrauentagsNachholParty 2022 am 14.Mai in das Gemeindezentrum Herzberg ein.

Beginn ist 20:00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr. Der Zutritt ist auf 200 Plätze beschränkt.

Der Kartenvorverkauf findet am 28. April 2022 zwischen 17:00 und 18:00 Uhr im Gemeindezentrum Herzberg statt. Reservierungen werden ab sofort unter 033926/999801 (Anrufbeantworter) oder per E-Mail unter Heimatverein@Herzberg-Mark.de entgegengenommen. Tickets sind von 10,00 Euro bis 15 Euro (VIP) verfügbar.





18.Mai - Ökofilmtour 2022


„Die Wolfsaga“


Dokumentation von Sebastian Koerner und Herbert Ostwald, 44min.

Nach ihrer Ausrottung vor über einhundert Jahren wurden im Herbst 2000 erstmals Wolfswelpen in der Muskauer Heide entdeckt. Seit dieser Zeit dokumentiert der Biologe Sebastian Koerner das Leben der Wölfe und ihre Ausbreitung in Deutschland mit der Filmkamera, zunächst in Sachsen, dann in Brandenburg und Sachsen-Anhalt, später in Niedersachsen und Bayern. Entstanden ist ein einmaliges Zeitdokument über die Ausbreitung einer Wolfsfamilie in Deutschland innerhalb von zwanzig Jahren.
Der Film wurde auf Festivals mehrfach mit Preisen geehrt.

Anschließen: Filmgespräch mit Sebastian Koerner (Autor und Kameramann) und Uta Greschner (Journalistin).







Zum Seitenanfang


Kabarett mit Ranz & May 13.11.2021


„Kein Netz, aber drei Klotüren“


mehr Infos - klick auf das Bild.







Zum Seitenanfang




04.09.2021 Windfest 2021



Der Heimatverein pro Herzberg e.V. lädt in diesem Jahr wieder zu einem Windfest auf dem Festplatz am Gemeindezentrum ein.
Das Fest beginnt dort am Samstag, 4. September 2021 um 14:00 Uhr.

Es wird ein buntes Programm für Groß und Klein geboten. Kinder können sich auf verschiedenen Hüpfburgen austoben, am Stand der Kita können sie sich schminken lassen oder am Glücksrad drehen. Wettbewerblich wird es beim kegeln, Bierkrug schieben und am „Hau-den-Lukas“-Stand zugehen. Am Blütenweg werden Traktoren zum besichtigen bereitstehen. Vielleicht kann man auch das eine oder andere rare Stück beim kleinen Flohmarkt ergattern. Um circa 15:30 Uhr werden die Kinder der Kita „Eichholzstrolche“ auftreten, anschließend folgt das Programm der „Gauklerkids“. Anschließend um 17:30 Uhr wird der "Akkordeon Michel" für tolle Livemusik sorgen.
Die Preisvergabe der verschiedenen Wettbewerbe erfolgt um circa 18:30 Uhr. Anschließend tritt der Berliner „Artistokrat“ Martin von Bracht mit seinem Akrobatikprogramm auf. Abschließend soll der Abend im Schein der Feuerschalen allmählich ausklingen.

Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag gut gesorgt. Am Stand der Sportfrauen gibt es zur Kaffeezeit Kuchen und warme Getränke, den ganzen Nachmittag und am Abend kann man sich am Grillstand beköstigen. Der Tresen hat diverse kalte Getränke vorrätig.

Es wird darauf hingewiesen, dass man sich am Eingang zum Festgelände einchecken muss, entweder über die Corona-Warn-App, die Luca-App oder per Anmeldeformular. Der Eintritt auf das Festgelände ist frei.

Wer sich für den kleinen Flohmarkt anmelden möchte, kann dies per E-Mail unter Heimatverein@Herzberg-Mark.info oder unter der Tel.-Nr. 033926/999801 (AB). Der Aufbau des Flohmarktstandes erfolgt am Samstag ab 12:00 Uhr am zugewiesenen Platz auf dem Festgelände. Eine Standgebühr ist nicht zu entrichten.

Wer einen Kuchen für das Kuchenbuffet spenden möchte, kann diesen am Samstag ab 13:00 Uhr im Gemeindezentrum abgeben.

Der Heimatverein pro Herzberg e.V. bittet aber auch um weitere Mithilfe durch die Herzberger.
Am Freitag, 3. September ab 16:00 Uhr soll das Festgelände vorbereitet werden und am Sonntag, 5. September ab 10:00 Uhr das Festgelände wieder aufgeräumt werden. Hierbei werden jeweils viele helfende Hände gebraucht.







Übrigends, wir brauchen immer noch engagierte Bürger, die den Verein und seine Projekte unterstützen. Unser Mitgliedsbeitrag liegt bei 12,00 € im Jahr, das ist nun wirklich nicht viel. Hast Du, oder haben Sie Interesse? - Einfach melden.
E-Mailadresse Heimatverein@Herzberg-Mark.info




Zum Seitenanfang




Corinna - Das Herzblatt Nr.2

Wir haben für die graue CoronaZeit einen kleinen Lichtblick gebastelt. Schaut selbst und sagt uns Eure Meinung.
Für ein Feedback zu Corinna das Herzblatt nutzt bitte die Mailadresse: Corinna@Herzberg-Mark.info







Zum Seitenanfang